Cybersicherheit
3 min

Erster Gedanke in einer Nachricht auf Twitter

January 5, 2022
Erster Gedanke in einer Nachricht auf Twitter

MVP's
Business cases development

  • Onectus is a startup and mobile e-commerce technology provider.
  • We will help you to build and scale your awesome ideas following Agile values.
  • Our scope is to build products of perspective businesses as well as guarantee the best start and scaling strategy based on our knowledge achieved in years of activity.
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.
Logo mvp bock onectus

MVP's
Business cases development

  • This is some text inside of a div block.
  • This is some text inside of a div block.
  • This is some text inside of a div block.
Logo mvp bock onectus

MVP's
Business cases development

  • This is some text inside of a div block.
  • This is some text inside of a div block.
  • This is some text inside of a div block.
Logo mvp bock onectus

MVP's
Business cases development

  • Onectus is a startup and mobile e-commerce technology provider.
  • We will help you to build and scale your awesome ideas following Agile values.
  • Our scope is to build products of perspective businesses as well as guarantee the best start and scaling strategy based on our knowledge achieved in years of activity.
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.
Logo mvp bock onectus

MVP's
Business cases development

  • This is some text inside of a div block.
  • This is some text inside of a div block.
  • This is some text inside of a div block.
Logo mvp bock onectus

MVP's
Business cases development

  • This is some text inside of a div block.
  • This is some text inside of a div block.
  • This is some text inside of a div block.
Logo mvp bock onectus

MVP's
Business cases development

  • This is some text inside of a div block.
  • This is some text inside of a div block.
  • This is some text inside of a div block.
Logo mvp bock onectus

MVP's
Business cases development

  • This is some text inside of a div block.
  • This is some text inside of a div block.
  • This is some text inside of a div block.
Logo mvp bock onectus

MVP's
Business cases development

  • This is some text inside of a div block.
  • This is some text inside of a div block.
  • This is some text inside of a div block.
Logo mvp bock onectus
Main clouds hero section image

"Hello, world! Short tweet. Monumental progress." Mit diesem Text ist die mentale Kommunikation offiziell auf Twitter gelandet. Es ist die erste Nachricht der Welt, die in sozialen Netzwerken nur mit Gedanken gepostet wird. Abgeschickt wurde sie von Philip O'Keefe, einem 62-jährigen Australier, der an Amyotropher Lateralsklerose (ALS) leidet, dank eines acht Millimeter großen drahtlosen Geräts, das ins Gehirn implantiert wurde und Stentrode heißt.

Dies teilte das Unternehmen Synchron mit, das die innovative Technologie entwickelt hat. Der Tweet wurde am 23. Dezember auf dem Profil von Thomas Oxley, CEO von Synhcron, veröffentlicht. Philip O'Keefe, einer der Patienten, denen die Stentrode-Computerschnittstelle in das Gehirn implantiert wurde, ist der erste Mensch, der der Welt erfolgreich Nachrichten direkt über die sozialen Medien durch Gedanken übermittelt hat.

Das Verfahren ist sehr wenig invasiv, ähnlich wie Operationen bei einem Schlaganfall, und erfolgt über die Jugularvene. Die Stentrode funktioniert wie ein echter Gehirnchip, wie ein Bluetooth-Minicomputer im Gehirn. Seine Entwicklung dient vorerst nur medizinischen Zwecken: Es wurden Prototypen für Menschen entwickelt, die ihre Bewegungs- und Kommunikationsfähigkeit verloren haben. Er wurde bisher zwei australischen Patienten implantiert, Graham Felstead und Philip O'Keefe, die ihn im April 2020, fünf Jahre nach der Diagnose der Krankheit, zum zweiten Mal erhielten.

Erster Gedanke in einem Tweet

"Als ich zum ersten Mal davon hörte, wusste ich, wie viel Unabhängigkeit ich dadurch zurückgewinnen könnte", sagt Patient Philip. "Das System ist erstaunlich, es ist wie Fahrradfahren lernen: Man braucht ein wenig Übung, aber wenn man einmal angefangen hat, geht es ganz natürlich. Jetzt muss ich nur noch daran denken, wohin ich auf dem Computer klicken will, und schon kann ich E-Mails verschicken, mein Konto verwalten, einkaufen und jetzt sogar über Twitter Nachrichten in die Welt schicken."

Thomas Oxley weist darauf hin: "Philip hat sieben Tweets gepostet und mehrere Likes erhalten. Diese Tweets sind ein wichtiger Moment für den Bereich der implantierbaren Gehirn-Computer-Schnittstellen. Sie zeigen die Verbindung, die Hoffnung und die Freiheit, die sie Menschen wie Phil geben, die einen Großteil ihrer funktionellen Unabhängigkeit aufgrund von Lähmungen verloren haben. "Wir freuen uns darauf, unsere Stentrode-Schnittstelle im nächsten Jahr in die erste klinische Studie in den USA zu überführen."

Lassen Sie uns gemeinsam etwas Großartiges aufbauen!

In unserem Blog vorgestellt

Fallstudien

Unser Angebot

Technologie-Know-how

vuejs logoreact logo
laravel logodjango logosymfony logo
aws partners logo docker logo kafka logo
kubernetes logoatlassian logo